Herzlichen Glückwünsch! Sie haben sich für ein MyPaperSet in Ihrem Lieblingsdesign entschieden und können jetzt loslegen, die Karten mit Ihren individuellen Texten zu beschriften und zu bedrucken.

Sie können das natürlich per Hand machen oder Sie nutzen unsere Word-Vorlagen passend zur Karte.
Außerdem haben wir eine eigene Online-Druckhilfe entwickelt, die Sie leicht zu einem perfekten Druck Ihrer Karten führt. Mit Hilfe der MyPaperSet-Personalisierungsseite geht das Bedrucken der Karten zu Hause mit Ihrem Drucker ganz einfach und Sie sehen das Ergebnis bereits am Bildschirm!

In Ihrem Set befinden sich zu jedem Bestandteil Testbögen für einen oder mehrere Testdrucke. Nutzen Sie die Informationen auf den Testbögen für die optimale Einrichtung Ihres Druckers.

Hier helfen wir Ihnen Schritt für Schritt zum perfekten Druck mit Hilfer der MyPaperSet-Online-Druckhilfe:


1. Set auswählen

Wählen Sie das passende Set aus der Übersicht aus oder noch einfacher, geben Sie den vierstelligen Produkt-Code in das Eingabefeld ein. Den Code finden Sie auf der Verpackung. Wählen Sie das Set und anschließend die zu personalisierende Vorlage aus.

2. Set ausfüllen

Schreiben Sie Ihren eigenen Text und wählen Ihre Lieblingsschrift aus. Wählen Sie auch die Schriftgröße, Schriftstil und Schriftsatz aus. Sie können in Ihrer Vorlage einzelne Worte oder Textabschnitte markieren und so unterschiedliche Formatierungen (Schrift, Größe, fett etc.) in Ihrem Text verwenden. Die Textausrichtung ist pro Zeile möglich.

Noch einfacher ist die Gestaltung Ihres Textes mit Hilfe einer Vorlage. Wählen Sie eine Textvorlage aus dem Menü und tragen Sie nur noch Ihre persönlichen Daten und Informationen ein.

Gehen Sie nach der Formatierung direkt zum Menüpunkt „Set ausdrucken“. Von dort gelangen Sie über den Menüpunkt „Set ausfüllen“ wieder zurück in die Vorlage und können erneut den Text verändern und ausdrucken.

Ihr Text wird nicht gespeichert wenn Sie z.B. in eine andere Vorlage wechseln. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Einladungstexte in einem externen Dokument (z.B.: Word-Dokument) zu erstellen und dann in die Vorlage zu kopieren und anschließend zu formatieren.


3. Set drucken

Stellen Sie zunächst den Drucker und Druckereinzug auf das passende Format Ihrer Karte ein. Nutzen Sie dazu die entsprechenden Schieber im Papiereinzugsfach. Über den Klick auf JETZT DRUCKEN gelangen Sie automatisch in das Druckermenü/ Druckeinstellungen.

Wählen Sie hier unter „Papierformat“ oder „Seitenformat“ die passende Einstellung. Zum Beispiel A5. Gegebenenfalls nutzen Sie das Eingabefeld „Benutzerdefiniert“ und geben Sie dort die Maße Ihrer Karte ein, die auf dem Testblatt in Ihrem Set aufgedruckt sind.

Legen Sie die Karten immer in Pfeilrichtung in den Papiereinzug.

Zu jeder bedruckbaren Karte gibt es in Ihrem MyPaperSet mehrere Testbögen oder Extrakarten. Nutzen Sie zunächst diese, um die Einstellung Ihres Druckers und das Ergebnis Ihrer Formatierung zu testen.

Warten Sie nach dem Druck einen kurzen Augenblick bis die Farbe getrocknet ist. Legen Sie dann weitere Karten in Ihren Drucker.


4. Letzte Schritte

Nun noch Ihre persönliche Unterschrift und die Einladung und Grußkarte ist fertig für den Versand.

Für das Porto (Deutschland) müssen Sie zurzeit mit folgenden Kosten rechnen:

 

Standardbrief


 
L: 140-235 mm
B: 90-125 mm
H: bis 5 mm
Bis 20 g 0,70 EUR
Kompaktbrief L: 100-235 mm
B: 70-125 mm
H: bis 10 mm
Bis 50 g 0,85 EUR
Großbrief L: 100-353 mm
B: 70-250 mm
H: bis 20 mm
Bis 50 g 1,45 EUR


 
Vor dem Trennen mehrteiliger Blätter (Antwort-/Danke- oder Platzkarten) knicken Sie zunächst die perforierten Stellen.

Die Karten in Ihrem MyPaperSet bedrucken Sie Dank der passenden Papierstärke und unseren Vorlagen einfach selbst!

Alle Informationen zum Bedrucken Ihrer Karten finden Sie hier: print.mypaperset.de

Keine Lust auf selber bedrucken? Wir informieren Sie gerne über unseren Druckservice.