Einen Mottogeburtstag planen und dekorieren!

Wir lieben Mottogeburtstage!

Ich kann mich nicht an eine einzige Mottoparty in meiner Kinderheit erinnern.  Es gab tolle Geburtstage (meist im Garten) mit Spielen und Schnitzeljagd (meist mit Kreidpfeilen). Später dann haben wir Kostümpartys gefeiert:  „Bad Taste“ und immer wieder 60iger-Jahre-Partys mit den schönen Hippie-Klamotten unserer Eltern.

Wie war das bei Euch? Haben die Eltern damals auch schon so viel Aufwand und Planung in den Kindergeburtstag gesteckt?

Heute bekommen die lieben Kleinen ja schon mit 2 Jahren aufwendig gestaltete und dekorierte Geburtstagspartys veranstaltet und die ein oder andere Mutter setzt im Punkt Deko und Spielideen immer noch eins oben drauf.

Ja, zugegeben, ich bin auch gerne aktiv bei der Planung der Geburtstage – so lange es den Kindern halt noch gefällt. Der Aufwand ist groß aber es lohnt sich und bereitet nicht nur den Kindern eine große Freude!

Für 3 bis 10-jährige gibt es unendlich viele Möglichkeiten für einen Mottogeburtstag mit passenden Partyspielen, Bastelspaß, passender Dekoration und Essen.

Ahoi Piraten – auf zur Schatzsuche!

Zu den beliebtesten Mottopartys zählt wohl die Piratenparty mit einer Schatzsuche und passender Verkleidung. Unser Pirat Hinkebein hat schon mehrfach eine Schatztruhe im Garten vergraben und die Kinder rätseln wahrscheinlich heute noch, ob es ihn nicht doch in Wirklichkeit gibt…

In diesem Jahr haben wir uns über die Neuauflage der Partyausstattung von Meri Meri gefreut. Die Säbel rasseln und es wird ein wenig gruselig mit Totenkopf und Augenklappe. Die Luxusmarke unter den Partyausstattern für Kindergeburtstage und Mottopartys hat ihre hübschen Designs toll veredelt mit viel Gold und bunten Bändern.

Zauberhafte Märchen-, Feen- oder Prinzessinparty

Wie schön, wenn alles zusammenpasst… Wahrlich magisch und bezaubernd sind die tollen Accessoires von Meri Meri für eine Feen-, Elfen-, oder Prinzessinnenparty. Dabei muss nicht alles in Rosa oder Pink sein. Die neue Trendfarbe ist Coral oder Neon-Orange. Aber auch hier gibt es wunderschöne ausgefallen Details in Gold, aus bunten Bändern und viel Glitzer.

 

Eine Meerjungfrauenparty im Wohnzimmer?

Warum nicht? Es muss ja nicht gleich ins Schwimmbad gehen, um einen Mottogeburtstag Meerjungfrau zu feiern.

Die Mädchen auf einer Meerjungfrauenparty freuen sich bestimmt über kreative Ideen mit Verkleidung und vielleicht auch über ein Meerjungrauen-Fotoshooting.

Vielleicht hat Neptun auch einen Schatz versteckt, den die kleinen Meerjungfrauen finden müssen. Dazu passen auch Quizfragen rund ums Thema Meer und Wasser.

Eine Unterwasserwelt im Partyraum kreeirt Ihr einfach mit viel Tüll und Folie sowie passenden Party-Accessoires wie Girlanden, Ballons und Partygeschirr zum Motto Meejungfrau.

 

 

Ein Ritterfest, eine Rittertafel, Ritterspiele und viele kleine fröhliche Helden und Heldinnen

Super cool und aufregend – wenn mutige Ritter gegen Drachen kämpfen, vielleicht auch Prinzessinnen retten oder beschützen müssen oder einfach nur an lustigen Ritterspielen teilnehmen. Dabei ist es ganz egal ob es ein Ritter oder eine Ritterin ist!

Einen Partyraum in eine Ritterburg zu verwandeln erfordert schon etwas mehr auffand… daher ist es umso praktischer, wenn die Rittertafel festlich glänzt und zum Spielen und Staunen einlädt.

Ein passendes Motto für die Mottoparty finden

Es gibt so so viele Möglichkeiten und Ideen für unvergessliche Kindergeburtstage und Mottopartys – da fällt die Auswahl erst einmal schwer. Aber am Besten ist es natürlich wenn die Kinder selber wählen und entscheiden dürfen… wer Anregungen braucht findet hier im Blog bereits einige Ideen und viele mehr auf Pinterest.

In diesem Jahr planen wir eine Detektivparty – darauf freuen wir uns schon riesig und einen Bericht dazu findet Ihr in Kürze hier im Blog!

Bis dahin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.