Ostern: basteln mit Kindern – Ostereier dekorieren!

Osterzeit ist Bastelzeit

Wir sammeln schon viele Ideen für das Osterbasteln. Besonders aber auch deshalb, weil wir einen Oster-Kindergeburtstag feiern wollen. Eine Schatzsuche wird dann eine Ostereiersuche und das Körbchen für alle Schätze basteln wir natürlich auch selber.

Außerdem werden wir sicherlich auch in diesem Jahr wieder unsere Ostereier-Hasen mit dem Meri Meri-Osterset basteln.

Ostereier verkleiden und daraus eine ganze Hasenfamilie basteln

Die Osterhasen-Familie lässt sich prima gemeinsam mit den Kindern basteln, da schon alle Teile im Bastelset von Meri Meri vorhanden sind. Das Kleben der kleinen Teile erfordert etwas Geschick und Geduld und die Eier haben wir zusätzlich mit Kleber auf den Papierkleidern fixiert.

Das Ergebnis begeistert uns alle!

Die „Eierköpfe“ sehen übrigens mit weißen als auch mit braunen Eiern hübsch!

Wer seine Ostereier lieber in Hühner oder Schafe verwandeln will, schafft das auch ganz leicht mit Kulleraugen, Federn oder Pompons, die es im Bastelshop gibt. Sind sie nicht niedlich!?

Zum Verzieren unserer Ostertorte werden wir in diesem Jahr die niedlichen Osterdeko-Stäbchen von Meri Meri verwenden. Die Picker sind edel und aufwendig verziert mit Wabenpapier, Goldfolie und Pompoms. Ich hoffe, ich kann sie auch im nächsten Jahr noch mal verwenden…

Ostertorten deko von Meri Meri

Und da wir ja einen Ostergeburtstag feiern, haben wir auch schon die passenden Einladungen gebastelt. Ich habe mich dafür von den niedlichen Osterdekoartikeln von MyLittleDay inspirieren lassen…!

Ein Klassiker zum Osterfest

Eigentlich lesen wir darin das ganze Jahr – immer mal wieder. Aber besonders natürlich an Ostern. Also ein absoluter Lieblingsklassiker für das Osterfest: Die Häschenschule!

haeschenschule_klassiker_ostern

Wer das noch nicht zu Hause hat, kann es ja zu Ostern verschenken und damit sich selbst und den lieben Kleinen eine Freude machen!